Sparkasse Bodensee

Online-Bedienungsanleitung (Glossar)

Folgende Erläuterungen können Ihnen helfen:

  • Offene Aufträge / Offene Transaktionen

    In dieser Übersicht erhalten Sie alle Mehrfachsignatur-Aufträge zu allen oder einem bestimmten Konto angezeigt, die mehrere Signaturen bzw. Unterschriften (TAN-Eingaben) benötigen.

    Sie haben die Möglichkeit über die Dropdown-Auswahl sich "alle Konten" oder ein bestimmtes Konto auszuwählen und mit dem Icon if5_symbol_refresh die Auswahl zu übernehmen bzw. die Anzeige zu aktualisieren.
    Mit der Angabe eines Datums (von Datum und/oder bis Datum) können Sie den gewünschten Abfragezeitraum eingrenzen.
    Bei aktiviertem JavaScript im Browser steht Ihnen zusätzlich eine Kalenderfunktion if5_i_cal neben dem Eingabefeld zur Verfügung, mit der Sie das gewünschte Ausführungsdatum auswählen können. Nach Klick auf das gewünschte Ausführungsdatum wird es automatisch im Feld eingefügt.

    Über die Dropdown-Auswahl "Status", haben Sie folgende Auswahl-Möglichkeiten:
    - offen (Standardvorgabe): Aufträge, die korrekt durch den Erstsignierer (Erstunterschrift) eingestellt wurden und eine weitere Unterschrift benötigen.
    - erfolgreich verarbeitet: Aufträge, die korrekt mit 2 Unterschriften ausgeführt wurden
    - zurückgezogen (durch Erstsignierer): Aufträge, die durch den Erstsignierer (Auftragsersteller) abgewiesen bzw. gelöscht wurden
    - abgewiesen (durch Zweitsignierer): Aufträge, die durch den Zweitsignierer (Zweitunterschrift) abgewiesen bzw. gelöscht wurden
    - fehlerhaft (vom Institut zurückgewiesen): Aufträge, die aus technischen Gründen nicht korrekt verarbeitet werden konnten
    - alle: Anzeige aller Aufträge zu jedem der oben aufgeführten Status

    Hinweis:
    Die Anzeige kann ebenfalls noch offene Aufträge enthalten, die über eine Software (FinTS/HBCI) eingestellt und noch nicht mit einer Zweitunterschrift abgeschlossen wurden.

    Sie können hier:
    mit if5_i_bearb sich die Detailinformationen zum Auftrag anzeigen lassen
    mit if5_i_weiter1 die Freigabe (Zweitunterschrift) zum Auftrag vornehmen
    mit if5_i_loesch den Auftrag löschen und somit die Ausführung unterbinden

    Hinweise:
    Die Freigabe eines offenen Auftrags, kann nur durch den Zweitsignierer erfolgen. Daher steht diese Funktion dem Auftragsersteller nicht zur Verfügung.
    Das Ändern der Aufträge ist nicht möglich. Für eine Änderung muss der ursprüngliche Auftrag gelöscht und ein neuer Auftrag mit den geänderten Daten erneut eingereicht werden.
    Der Zweitsignierer hat bis zu 360 Tage Zeit, um die vom Erstsignierer eingereichten Aufträge freizugeben.